Diskothek im Zwei

Zum 70. Geburtstag von Maurizio Pollini diskutieren in der Sendung „Diskothek im Zwei“ bei Radio DRS 2 unter der Leitung von Eva Oertle der Pianist Manuel Bärtsch und die Musikjournalistin Franziska Weber über Maurizio Pollini und vergleichen einige seiner Aufnahmen mit denjenigen anderer Pianisten. Dabei wird auch eine Aufnahme von Oliver Schnyder herbeigezogen (Chopin, Etüde op. 25 No. 12). Hier der Link zur Sendung.

Ein Gedanke zu „Diskothek im Zwei“

  1. Deine moderne Chopin Interpretation hält offensichtlich jedem Vergleich mit Pollinis sogenannten Referenzaufnahmen – die für mich Laien aufnahmetechnisch "alt" tönen – stand. Ich hörte beim Enthüllen Deines Namens von der Corona nur ein  "Wauww!".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.